Das sind wir - Team Kolibri

Manuela Rahm

Geschäftsführung und Leitung von Kolibri,
ehem. Tänzerin der Ballettakademie, Ballettpädagogin,
staatl. gepr. Gymnastiklehrerin, Pilates Trainerin, Kurse für Mama&Kind

Mein Ziel ist es den Kindern und Erwachsenen ein Lächeln auf´s Gesicht zu zaubern, Ihnen Freude an der Bewegung zu vermitteln, ihre Phantasie anzuregen und Ihnen ein Stück Selbstvertrauen mit auf den Weg zu geben.
Am liebsten unterrichte ich die ganz kleinen Minis weil ich es liebe wie ehrlich und direkt die Rückmeldung zum Unterricht ist.
Auch Pilates ist eine große Leidenschaft von mir.
Mittlerweile bin ich selbst Mama von 2 Kindern und weiß wie wertvoll Zeit für sich selbst ist. Das war auch die Idee für unsere Parallelkurse in Freiham und Puchheim.

Leonie

Tänzerische Früherziehung, Kinderballett, Starke Jungs, Hip-Hop und Jazz-Dance

Es ist wunderbar zu sehen wie jeder einzelne Schüler die Schönheit der Bewegung auf eigene Art und Weise entdeckt, spürt und zum Ausdruck bringt.

2017 habe ich meinen Abschluss an der Kleine-Nestler-Schule in München gemacht und dort meine Leidenschaft zum Unterrichten entdeckt. Ich bin ein bunter, fröhlicher und aufgeschlossener Mensch und liebe das Tanzen. Mit viel Power möchte ich meine positive Energie auch meinen kleinen Schülern weitergeben.

Barbara

Miniballett, Kinderballett, Pilates und Ballett für Erwachsene

Alle Kinder haben die märchenhafte Kraft, sich in alles zu verwandeln was sie sich wünschen. (John Cocteau).

Nach meiner Ausbildung als Bühnentänzerin am „Center for Ballet Arts“ in Virginia, USA, durfte ich mehrere Jahre bei verschiedenen Choreografen im Rhein-Main-Gebiet auf unterschiedlichen Bühnen in Europa tanzen. Seit vielen Jahren habe ich auch die Liebe zum Unterrichten entdeckt und freue mich bei Kolibri meine Kenntnisse weiterzugeben!

Manchmal können wir nicht entscheiden welche Musik das Leben spielt, aber wir können entscheiden wie wir dazu tanzen. 

Ari

Kinderballett und Hip-Hop

Ariadne Jakoby, geb. 03. Mai 1994, absolvierte direkt nach dem Abitur ihre Ausbildung zur diplomierten Tanzpädagogin an der Iwanson International School of Contemporary Dance in München. Seit dem Abschluss 2015 unterrichtet sie alle Altersstufen in zeitgenössischen Tanzformen mit viel Humor und Leidenschaft. „Alle können tanzen!“ ist dabei ihre grundlegende Motivation. Im Februar absolvierte sie ihren Bachelor im Fach Empirische Kulturwissenschaften und Europäische Ethnologie. Außerdem unterstützt sie ehrenamtlich Die Färberei und das Köşk in München.

Jacky

Miniballett, Kinderballett, Ballett und Modern/Funky Jazz

Mein professioneller Weg zum Tanzen bgeann 2011 zunächst mit 3 Jahren Musicalausbildung an der Stage School Hamburg. Danach leitete ich einige (Tanz-)Shows als Animateurin im Ausland. 2020 habe ich dann schließlich meine Ausbildung zur Tanzpädagogin an der Erika Klütz Schule in Hamburg abgeschlossen.

Mein Anspruch als Tanzlehrerin ist zu zeigen, wie man sich mit einem Wohlgefühl durch Tanz selbst weiterentwickeln kann. Natürlich in Verbindung mit einer gesunden Tanztechnik, die für jeden Körper und für jedes Alter geeignet ist.

Jeder kann tanzen und sollte es tun. „Tanzt, tanzt, sonst sind wir verloren.“

Lea

Miniballett, Kinder Ballett, Windl-Dance und Yoga

Tanzen ist wie träumen mit den Füßen. Ich liebe es Menschen zu bewegen, egal ob gross oder klein. Denn jeder Tag ohne Bewegung ist ein verlorener Tag.

Es ist mir eine große Freude Mensch zu bewegen und ihnen zu helfen ihren Körper wahrnehmen und spüren zu lernen, verbunden mit Spaß und Leichtigkeit.

Sylvia

Yoga

Tanzen ist wie träumen mit den Füßen. Ich liebe es Menschen zu bewegen, egal ob gross oder klein. Denn jeder Tag ohne Bewegung ist ein verlorener Tag.
Kolibri ist deine Ballettschule in München: Tanzkurse & Sportkurse für Kinder und Erwachsene

Kate

Fit & Dance, Hip Hop

Kate tanzt seit sie 10 Jahre alt ist Hip Hop. Zuvor hat sie die Grundlagen des Balletts erlernt. Sie konnte sowohl in Karlsruhe/Ettlingen als auch in Stuttgart und München in verschiedenen Tanzschulen vom Unterricht zahlreicher Choreographen und Tänzer profitieren. Neben regelmäßigen erfolgreichen Teilnahmen an Meisterschaften konnte Kate auch auf der Messe „Fair Handeln“ Bühnenerfahrung im Rahmen verschiedener getanzter Modenschauen sammeln. Auf ihrer Weltreise 2019 konnte sie außerdem auch Inspiration aus diverse Classes und Workshops in mit zurück nach Deutschland bringen. Ihr tänzerisches Können hat sie zunächst insbesondere in ihrer Tätigkeit als Sozialarbeiterin an Kinder und Jugendliche in stationären Einrichtungen weitergegeben.

KONTAKT